Weltpremiere in Österreich


Der innovative Golf GPS Hersteller Caddietech präsentiert anlässlich der Lyoness Open 2013 powered by Greenfinity (European Tour Event), erstmals das neue Voice GPS Gerät Caddietech X1. Auf den großen Erfolg, nach der Einführung des Caddietech X0 im Frühjahr 2013, des leichtesten Voice Golf GPS Gerätes, folgt nun eine Display Variante mit einem komplett neu überarbeiteten Design.

Caddietech stellt allen Spielern des Pro Am Golfturniers im Rahmen der Lyoness Open 2013 powered by Greenfinity (European Tour Event) ein neues, offiziell erst ab Juli 2013 verfügbares Voice GPS Gerät für Ihre Turnierrunde zur Verfügung. Der Caddietech X1 hat bereits alle Europäischen Golfplätze vorinstalliert und kann bei Bedarf kostenlos mit weiteren Plätzen weltweit bestückt werden. Als echter Globetrotter, ist dieses modern designte Gadget in Deutsch, Englisch, Französisch oder Spanisch nutzbar und sagt auf Knopfdruck die Distanz zur Mitte, zum Anfang und zum Ende des Grüns an. Zusätzlich stellt der X1 die Informationen auch noch auf einem gut ablesbaren LCD Display an, und bei Bedarf kann jederzeit die Schlaglänge ermittelt werden. In Verbindung mit einer kostenlosen Mitgliedschaft, hat man die Möglichkeit, sich die gespielten Runden auf dem PC anzeigen zu lassen.
 

Der Caddietech ist klein, handlich, einfach zu bedienen und lässt sich mit Hilfe des praktischen Clips an Ihrer Golfkappe, Ihrem Gürtel, oder am Bag befestigen. Der Caddietech ist wasserfest und kann daher bei jedem Wetter eingesetzt werden. Der neue X1 kombiniert Game Improvement und Lifestyle in einem edlen Design.

Für nähere Infos zu Cadditech unter: www.caddietech.com

 

Gemac ab sofort bei Golf Tech Familie

Die Golf Tech Gruppe übernimmt das erfolgreiche Schweizer Golf- und Kommunalmaschinenvertriebsunternehmen GEMAC GmbH in Büron/Schweiz (www.gemac.ch)

Golf Tech, das österreichische international tätige Golfvertriebsunternehmen mit Tochterfirmen in Deutschland, Großbritannien und nun auch Schweiz, erweitert sein Vertriebsgebiet für den Vertrieb der Jacobsen Ransomes und E-Z-GO Produkte sowie das gesamte Platzausstattungs- und Kommunalsortiment, gibt der Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Thomas Reiter bekannt.

Ende März d.J. wurde der Vertrag zur Übernahme der Firma Gemac GmbH unterzeichnet, damit komplettiert Golf Tech den bereits vor 10 Jahren begonnen Weg der Internationalisierung nicht nur im Bereich Golfartikelgroßhandels für ausgewählte Pro Shops und Golfsportfachhändler mit den Marken BIG MAX, Tommy Armour, Crocs Golf, Nikon, Caddietech, sondern nun auch im Maschinenbereich. Mit diesem Schritt steigt Golf Tech zu einem der größten Unternehmen auf.

„Wir werden die Synergien mit unseren deutschen und österreichischen Schwesterfirmen zum Vorteil der Kunden nutzen und zukünftig noch wettbewerbsfähiger am Schweizer Markt auftreten. Das bisherige Management bleibt weiterhin als Gesellschafter im Unternehmen“, so Thomas Reiter.
Jürg Suter, einer der Gründer der Firma Gemac GmbH, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit und die durch die Zusammenführung neu entstandenen Möglichkeiten für das Schweizer Unternehmen.


www.golftech.at
www.zimmer.at | www.ransomes-jacobsen.eu | www.az-tech.at
www.gemac.ch

 

"And the winner is..."

Stolz, und wie wir finden, auch zu Recht, haben gleich 2 unserer Produkte den begehrten Golf Europe Product Award gewonnen.

In der Kategorie „Caddie“ wurde die ausgeklügelte und einzigartige Falttechnik, das schlanke und sportliche Design, sowie die innovative Technologie mit der das neueste Mitglied unserer stetig wachsenden BIG MAX Trolley Familie ausgestattet ist, mit dem Product Award belohnt.
Der neue BLADE Trolley definiert die Sparte der ultra-kompakten Trolleys nicht nur neu, sondern kreiert sogar eine eigene Trolley-Kategorie. Mit dem BLADE ist es BIG MAX gelungen, den spektakulärsten Trolley hinsichtlich Design und Funktionalität auf den Markt zu bringen. Mit seinem Ultra-Slim Design sticht er jeden noch so funktionellen Push-Trolley aus. Darüber hinaus punktet der Blade damit, dass er die Räder vollautomatisch einklappt und so den Auf- und Abbau in wenigen Sekunden in einer Bewegung erlaubt.

Dank der neuen und  komfortablen Crocs Golfschuhe durften wir unseren zweiten Award entgegennehmen.
Crocs Golfschuhe sind die ersten echten Hybrid Golfschuhe, die extremen Komfort der Crocs Straßenschuhe mit der Stabilität und Traktion von modernen Golfschuhen verbinden. Crocs hat eine einzigartige, patentierte One-Piece Fertigungs-Technologie entwickelt, welche die Sohle und Innensohle aus einem Stück produziert, im Gegensatz zu den Mitbewerbern, die dazu viele einzelne Schichten benötigen. Diese Technologie reduziert das Gewicht dramatisch, erhöht dadurch den Tragekomfort und verbessert die Traktion und Stabilität. So liefert Crocs den ersten echten Hybrid Golfschuh, der Performance, Komfort und Stil verbindet

.

English